Deutsch-Englischen Club Paderborn

Zwei Kulturen,

eine Heimat!

Willkommen beim Deutsch-Englischen Club Paderborn

Der Deutsch-Englische Club Paderborn ist seit seinem Entstehen im Jahre 1965 das Bindeglied zwischen dem britischen und deutschen Kulturkreis in Paderborn. Besondere Verbindung hält der Club zur Paderborner Partnerstadt Bolton und zu den Angehörigen der in Paderborn stationierten britischen Streitkräften. Mit ihren Familien umfasst der Verein rund 300 Mitglieder, etwa ein Drittel davon sind britische Staatsbürger. Der Club möchte – unabhängig von politischen und militärischen Entscheidungen - auch in Zukunft eine Plattform für den freundschaftlichen Austausch von Briten und Deutschen sein. Unsere Treffen sind grundsätzlich zweisprachig. Wenn Sie uns näher kennen lernen möchten, kommen Sie doch einfach zu einer unserer nächsten Veranstaltungen. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Mit freundlichen Grüßen
Für den Vorstand

Angie Reeh

Aktuelles

Veranstaltungen

16:00 Uhr

Tour durch das neugestaltete Paderquellgebiet

Eine Führung mit Dipl.-Ing. Stefan Buschmeier (Projektkoordination und Bauleitung im Amt für Umweltschutz und Grünflächen Paderborn)

evtl. mit anschließendem Kaffeetrinken

weitere Informationen folgen

Anmeldung zu Veranstaltung

18:00 Uhr

Kunstführung „Disneys Wurzeln in der Europäischen Kunst“

Virtuelle Führung des Kunsthistorikers Pascal Heß, Städel Frankfurt

Kitsch oder Kunst? Die Bewertung der großen Disney-Filme ist disparat. Trotzdem sind die Klassiker ein Teil unseres kollektiven Gedächtnisses geworden. Das Seminar zeigt warum: Disneys Bildsprache wurzelt überraschend tief in der europäischen Kunst und in der Romantik. Mit großem Vergnügen entschlüsselt das Seminar die Bildwelten Disneys und findet heraus, wo Pinocchio wirklich lebte.

Weitere Informationen werden über den Mitgliederbrief bekannt gegeben.